Auftritte

Nächster Termin: Do 30.05.2019 - So 02.06.2019:  Deutsches Musikfest in Osnabrück
Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Besucher gesamt: 86601
Zählung seit: 07.04.2010
Über uns > Geschichte des Vereins

Geschichte des Vereins

Unser Verein hat seit seiner Gründung im Jahre 1921 schon einige Höhen, aber auch Tiefen erlebt. Wir werden Ihnen hier in der kommenden Zeit beginnend bei der Vereinsgründung die Geschichte des Vereins etappenweise vorstellen. Schauen Sie daher regelmäßig vorbei, denn es wird immer wieder etwas Neues zu entdecken geben.

Die wichtigsten Vereinsdaten im Überblick

1921 Gründung des Musikvereins Todtnauberg
1925
Eintragung in das Vereinsregister
1934
Gleichschaltung bei der Reichsmusikkammer
1937
Kurzzeitige Auflösung des Vereins, wenige Wochen später Versöhnungsfest
1939 -1945 Ruhen der Vereinstätigkeit aufgrund des Zweiten Weltkrieges
1951
Feier zum dreißigjährigen Vereinsjubiläum
1954
Georg Schäfers rettet den Verein vor der Auflösung
1962
Großes Jubiläumsfest anlässlich des 40 – jährigen Bestehens
1969
Erster Ausflug zur Musikkapelle nach Münsing – viele weitere folgen
1970
Satzungsänderung: Aus dem bisherigen „Musikverein Todtnauberg e.V.“ wird die „Trachtenkapelle Todtnauberg e.V.“
1984
Reise in das geteilte Berlin
1985
Besuch des Weltwirtschaftsgipfels in Bonn
1987
Reise nach Logroño, Nordspanien
1991
Präsentation und Weihe der Vereinsfahne
1991
Internationales Kindertrachten- und Musikfest
1993
Aufnahme der Musikkassette „Gruß aus Todtnauberg“
1994
Konzertreise nach Korschenbroich
1996
Jubiläumsfest zum 75-jährigen Bestehen der Trachtenkapelle
1998
Wochenendausflug nach Hamburg
1999
Konzertreise zum Schützenausmarsch nach Hannover
2004
Doppelkonzert mit der Dublin Concert Band aus Irland
2006
Gegenbesuch der Trachtenkapelle in Irland
2007
Aufnahme der CD „Hier steckt Musik drin“
2008
Zweiter Besuch des San Mateo Weinerntefestes in Logroño