Auftritte

Nächster Termin: Do 30.05.2019 - So 02.06.2019:  Deutsches Musikfest in Osnabrück
Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besucher gesamt: 86603
Zählung seit: 07.04.2010
Trachtenkapelle Todtnauberg 1

Doppelkonzert mit der Stadtmusik Schönau e.V. am Ostersonntag

Trachtenkapelle Todtnauberg e.V. - Osterkonzert 2019

Hallo liebe Freunde der Blasmusik,
auch dieses Jahr veranstalten wir ein Doppelkonzert am Ostersonntag- abend. Dieses mal dürfen wir die Stadtmusik Schönau begrüßen.

Das Osterkonzert beginnt am Ostersonntag, den 21. April 2019 um 20.00 Uhr im Kurhaus, der Eintritt ist frei.


Nach dem Konzert ist wieder die Bar mit vielen schmackhaften Getränken geöffnet.

Kurze Vorschau: Am Pfingstsonntag 9. Juni 2019 wird wieder unser Jahreskonzert unter dem Motto "So ein Zirkus" stattfinden.

 

 

 

 


Neuigkeiten

24.10.2018

Zwei Mal JMLA in Bronze

von Thomas Sütterlin

JMLA in Bronze - Luisa Harenberg und Kim Keller

Die Trachtenkapelle Todtnauberg e.V. gratuliert Luisa Harenberg (Klarinette) und Kim Keller (Trompete), die das Jungmusiker-Leistungsabzeichen (JMLA) in Bronze mit großem Erfolg absolviert haben. Wir wünschen den beiden weiterhin viel Freude beim Musizieren in der Berger Musik.

 

 

 

 

 

 

 

16.04.2018

Erstes Konzert für 5 Jungmusiker

von Thomas Sütterlin

Jungmusiker Osterkonzert 2018

 

Beim Osterkonzert gaben fünf Jungmusiker ihr Debüt in der Trachtenkapelle Todtnauberg. Nachdem sie im Herbst das bronzene Abzeichen (JMLA) erfolgreich bestanden hatten, wurden die fünf nun offiziell in die Reihen der aktiven Musiker aufgenommen.

Wir heißen Olivia Mühl (Klarinette), Lena Burgath (Flügelhorn), Noah Daubmann (Flügelhorn), Annika Wunderle (Querflöte) und Käthe Eckmann (Tuba) in der Berger Musik recht herzlich willkommen und wünschen ihnen weiterhin viel Spaß beim Musizieren.

Wir freuen uns, dass ihr dabei seid!

 

 

 

09.04.2018

Zwei Mal Gold für die Trachtenkapelle Todtnauberg

von Thomas Sütterlin

JMLA in Gold - Kathrin Thoma und Lorena Schelb

Erneut haben zwei unserer Musikerinnen das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Gold mit einem äußerst erfolgreichen Ergebnis bestanden. Lorena Schelb an der Klarinette und Kathrin Thoma am Flügelhorn verbrachten einen mehrtägigen Lehrgang an der Musikakademie des Bundes Deutscher Blasmusikverbände e.V. in Staufen und stellten dabei ihr musikalisches Können unter Beweis.

Wir freuen uns über die tolle Leistung und gratulieren den beiden zu ihrem Erfolg. Ein besonderer Dank gilt dabei natürlich den musikalischen Ausbildern, die Lorena und Kathrin bestens auf die Prüfung vorbereitet haben.